Rückenschmerzen Selbsthilfe

Spazieren gehen beugt Rückenschmerzen vor

 

Was kann ich selbst tun damit ich in Zukunft keine unteren Rückenschmerzen bekomme? Eine Möglichkeit: Spazieren gehen! Eine Studie aus Korea hat jüngst gezeigt, dass Personen, die mindestens 3 Mal in der Woche längere Strecken gehen (>30 Minuten), langfristig deutlich weniger Beschwerden im unteren Rückenbereich haben.

Die Studie bezieht sich hierbei auf jede Art des Gehens. Aus mechanischer Sicht ist es aber natürlich ein Unterschied, ob wir zügigen Schrittes gehen, oder ob wir bummeln, mit schwerer Handtasche unterwegs sind oder dauernd aufs Handy schauen. Wenn Sie möglichst effektiv etwas für ihren unteren Rücken tun wollen, versuchen Sie 3 Mal in der Woche, ohne Handtasche & Handy in zügigem Tempo für 30-40 Minuten Spazieren zu gehen.

 

Quelle zur Studie:

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/30448632?fbclid=IwAR07GJ0cmRGkj1iBlI-xOa1VX3pIpLwafRRvZwZq7cnM1EBJ2ymq_DlnG_g

Leave a Reply

*