Rückenschmerzen verhindern - aber wie?

Der aufrechte Gang

640 Muskeln, mehr als 250 Gelenke – unser Körper ist dafür gemacht bewegt zu werden. Die Evolution hat unseren Bewegungsapparat für komplexeste Bewegungsabläufe optimiert. Doch für keine andere Bewegung sind wir “so sehr gemacht” wie für den aufrechten Gang. 

Wenn man sich vor Augen führt, wie neurologisch und biomechanisch komplex das Gehen abläuft, ist es sicher keine Überraschung, was für ein effektives “Training” regelmäßige Spaziergänge für unsere Nervengesundheit und Motor Kontrolle ist.

Seit langer Zeit wissen wir, wie positiv Spaziergänge für unser Herzkreislaufsystem, unseren Hormonhaushalt und unseren Muskel und Skelettapparat sind.
Neueste Studien zeigen nun sogar, dass unsere Bandscheiben sehr positiv auf regelmäßiges, schnelles Gehen und Laufen reagieren. Bei Menschen, welche pro Woche 20-40Km durch schnelles Gehen oder durch Joggen zurück legen, konnte eine wesentlich bessere Beschaffenheit (Hydrierung und Proteglykananteil) der Bandscheiben im unteren Rücken nachgewiesen werden.

Wir sagen: Für den Weg von und zur Arbeit bequeme Schuhe anziehen, die Handtasche durch einen Rucksack ersetzen und möglichst weit vom Arbeitsplatz wegparken / eine Busstation früher aussteigen.

Ihr Körper wird es ihnen danken.

https://www.nature.com/articles/srep45975#s1

Leave a Reply

*