WAS IST CHIROPRAKTIK

Ein neuer Weg für Ihre Gesundheit

Was ist Chiropraktik?

Chiropraktoren diagnostizieren und behandeln mechanische Probleme an Gelenken, Muskeln, Sehnen und Bändern sowie die Auswirkungen, die diese Probleme auf die Funktion des Nervensystems haben können.  Dabei benutzen Chiropraktoren ausschließlich ihre Hände. Obwohl alle Gelenke des Körpers durch Chiropraktik behandelt werden können, liegt der Schwerpunkt auf den Gelenken der Wirbelsäule. 

Warum die Wirbelsäule?

Unsere Wirbelsäule ist nicht nur dazu da, uns in aufrechter Haltung stabil und beweglich zu halten, sondern sie hat noch eine zweite, viel wichtigere Funktion: Sie umschließt und schützt unser Nervensystem. Nerven sind sehr empfindliche Strukturen, welche leicht auf chemische und mechanische Reize reagieren. Wenn sich also über einen längeren Zeitraum Verfestigungen oder Fehlstellungen in der Wirbelsäule entwickeln, können die Nerven durch den erhöhten Druck und die eingeschränkte Durchblutung gereizt werden. Daher sind mechanische Probleme der Wirbelsäule oft die Ursache von Schmerzen und anderen Symptomen.

Wie hilft der Chiropraktor?

Wenn Gelenke ihre normale Beweglichkeit verloren haben (blockiert, gestaucht oder verklebt sind), können Chiropraktoren durch gezielte Impulse helfen, die normale Beweglichkeit wiederherzustellen. Dadurch kann in vielen Fällen die Funktion von benachbartem Nervengewebe optimiert und so die natürlichen Selbstheilungskräfte des Körpers gefördert werden. Hier spricht man auch oft davon den Druck oder die Spannung vom Nervensystem zu nehmen. Außerdem kann der Chiropraktor Verspannungen an Muskeln, Sehnen und Bändern behandeln. Dies geschieht meist durch neuromuskuläre Techniken. Somit ergibt sich ein relativ großes Behandlungsspektrum, welches von ihrem Chiropraktor bearbeitet werden kann. Obwohl das klassische Fachgebiet der Chiropraktik  der Rückenschmerz ist.

Schmerzen langfristig angehen? Prävention!

Sowohl durch die Behandlung als auch durch eine entsprechende Beratung wird in der Chiropraktik außerdem die Prävention mechanisch bedingter Gesundheitsprobleme adressiert. Prävention spielt in der Chiropraktik eine sehr große Rolle – ähnlich wie das Zähneputzen in der Zahnmedizin. Insbesondere da viele unserer körperlichen Leiden heutzutage unserem Lebensstil zuzuschreiben sind. Den meisten Menschen ist nicht bewusst, wie viel sie selbst tun können, damit es gar nicht erst zu akuten Beschwerden kommt. Um einen kleinen Einblick in dieses Thema zu bekommen, schauen sie sich gerne die Artikel in unserem Blog an.

Ärztehaus Med51
Neuer Weg 51b
38302 Wolfenbüttel
 05331 9063210
 praxis@nw-chiropraktoren.de

© by Chiropraktoren Neuer Weg 2016